Vous êtes ici : Accueil / Actuel / Dans les médias

Dans les médias

«Soutenons RIE III !»

MARCHÉ De l'emploi - 27.01.2017 - DANS LES MEDIAS

Le 12 février aura lieu le vote relatif à la troisième réforme de l’imposition des entreprises – le refus menace, comme c’était le cas il y a huit ans. C’est une issue qu’Employeurs Banques, l’Association patronale des banques en Suisse, cherche à combattre, car l’enjeu est de taille. (...)

Cet article est paru dans l'édition de «Banque et Finance» en janvier 2017; pour la version complète veuillez cliquer sur le lien ci-dessous.

Share on Facebook Share on Twitter Share via E-Mail

«Das nächste Eigengoal?»

MARCHÉ De l'emploi - 27.01.2017 - DANS LES MEDIAS

Mitte Februar steht die Abstimmung über die Unternehmenssteuerreform III an – es droht wie schon vor acht Jahren ein Nein. Dagegen kämpft Arbeitgeber Banken, denn es steht viel auf dem Spiel. (...)

Cet article est paru dans l'édition de «Schweizer Bank» en février 2017; pour la version complète veuillez cliquer sur le lien ci-dessous.

Share on Facebook Share on Twitter Share via E-Mail

«Non sia il prossimo autogol»

MARCHÉ De l'emploi - 27.01.2017 - DANS LES MEDIAS

La Riforma III dell’imposizione delle imprese mette la Svizzera al passo con gli standard europei, mantenendone la concorrenzialità. Le Banche, insieme al Consiglio federale, alla maggioranza del Parlamento, dei Cantoni, dei Comuni e delle Piccole e medie imprese, sostengono fortemente il ‘Sì’ alla prossima votazione del 12 febbraio. (...)

Cet article est paru dans l'édition de «Ticino Management» en janvier/février 2017; pour la version complète veuillez cliquer sur le lien ci-dessous.

Share on Facebook Share on Twitter Share via E-Mail

«Incontro fra economia e politica»

EVENTS - 03.08.2016 - DANS LES MEDIAS

Promosso da ‘Datori di Lavoro Banche’, l’Associazione padronale delle banche in Svizzera, si è recentemente tenuto a Zurigo un interessante incontro volto ad approfondire, alla presenza di illustri ospiti del modo politico ed economico, importanti tematiche legate al comparto bancario elvetico. (...)

Cet article est paru dans l'édition de la «Ticino Management» en août 2016; pour la version complète veuillez cliquer sur le lien ci-dessous.

Share on Facebook Share on Twitter Share via E-Mail

«Frühsommerapéro 'Arbeitgeber Banken': Politik und Wirtschaft im Dialog»

EVENTS - 22.07.2016 - DANS LES MEDIAS

Barend Fruithof, Präsident von «Arbeitgeber Banken», dem Arbeitgeberverband der Banken in der Schweiz, konnte stolz sein: Eine Vielzahl illustrer Gäste aus Politik und Wirtschaft folgten seiner Einladung zum ersten Frühsommerapéro des Verbands im Hotel Baur au Lac in Zürich. (...)

Cet article est paru dans l'édition de la «Schweizer Bank» en août 2016; pour la version complète veuillez cliquer sur le lien ci-dessous.

Share on Facebook Share on Twitter Share via E-Mail

«Sozialromantisches Planspiel»

QUEStIONS SALARIALES - 17.06.2016 - DANS LES MEDIAS

Die Initiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen versteht sich als Kulturimpuls. Der Traum vom Geld ohne Arbeit hätte aber rasch ein böses Erwachen zur Folge. «Arbeitgeber Banken» spricht sich gegen die Initiative aus.

Cet article est paru dans l'édition de la «Schweizer Bank» en juin 2016; pour la version complète veuillez cliquer sur le lien ci-dessous.

Share on Facebook Share on Twitter Share via E-Mail

«Lohngleichheit ja – Lohnpolizei nein»

QUESTIONS SALARIALES - 2.3.2016 - DANS LES MEDIAS

In einer Zeit der wirtschaftlichen Unsicherheit stehen neue administrative Belastungen völlig quer in der Landschaft.

Gleicher Lohn für Mann und Frau: Dieses Prinzip ist in unserer Bundesverfassung verankert. Erreicht sei es aber noch lange nicht, schreibt der Bundesrat in seiner aktuellen Vernehmlassung zur Revision des Gleichstellungsgesetzes. Deshalb sollen nun Unternehmen mit mehr als 30 Mitarbeitenden zu Massnahmen gezwungen werden. Diese reichen von aufwändigen Analysen über Kontrollen durch externe Revisoren und Prüfungen durch die Gewerkschaften bis hin zu schwarzen Listen für „säumige Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber“. (...)

Cet article est paru dans la «Neue Zürcher Zeitung» du 2 mars 2016; pour la version complète veuillez cliquer sur le lien ci-dessous.

Share on Facebook Share on Twitter Share via E-Mail

«Arbeitszeiterfassung - Silberstreifen oder mehr?»

SAISIE DU TEMPS DE TRAVAIL - 22.1.2016 - DANS LES MEDIAS

Der Schweizerische Bankpersonalverband, der Kaufmännische Verband Schweiz und Arbeitgeber Banken haben sich auf einen Kompromiss in der Arbeitszeiterfassung geeinigt (siehe SB 12/2015). «Es handelt sich um einen wichtigen, wenn auch längst überfälligen Schritt», kommentierte Barend Fruithof, Präsident von Arbeitgeber Banken, dem Arbeitgeberverband der Banken. (...)

Cet article est paru dans l'édition de la «Schweizer Bank» en janvier 2016; pour la version complète veuillez cliquer sur le lien ci-dessous.

Share on Facebook Share on Twitter Share via E-Mail

«Arbeitszeiterfassung: Ein Silberstreifen am Horizont»

SAISIE DU TEMPS DE TRAVAIL - 7.11.2015 - DANS LES MEDIAS

Der Bundesrat hat eine punktuelle Deregulierung im Arbeitsrecht beschlossen: Neu soll es Mitarbeitenden mit grosser Zeitautonomie erlaubt sein, auf die Stempeluhr zu verzichten.

Cet article est paru dans la «Neue Zürcher Zeitung» du 7 novèmbre 2015; pour la version complète veuillez cliquer sur le lien ci-dessous.

Share on Facebook Share on Twitter Share via E-Mail